top of page
IMG_0499.jpg

JUMPING
meets 
SHADOWBOXING

Perfekte Kombi

Wir kombinieren zwei dynamische und energiegeladene Trainingsmethoden: Jumping und Shadowboxing.

Jumping ist ein gelenkschonendes und effektives Ganzkörpertraining auf einem Minitrampolin, das Ausdauer, Kraft und Koordination verbessert. Beim Shadowboxing hingegen handelt es sich um ein Box-Workout mit einem Shadowboxinggürtel ohne Gegner, bei dem schnelle Bewegungen und Schlagkombinationen auf dem Trampolin ausgeführt werden, um den gesamten Körper zu trainieren.

Effektiv

Sehr abwechslungsreiches Training, das zahlreiche Vorteile für die Gesundheit und Fitness bietet. 

1. Verbessert die Audauer und Kondition 

durch die Jumping Schritte und die Bewegungen des Shadowboxings.

2. Steigert die Kraft und Koordination

3. Fördert die Fettverbrennung durch die Kombination aus intensivem Cardio-Training und Muskelkräftigung.

4. Gelenkschonend

Effizientes Training

Ganzer Körper im Einsatz  – JUMPING meets SHADOWBOXING stärkt alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen deine

Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor.
Die Schlagbewegungen mit dem Shadowboxinggürtel verbessern deine Koordination und stärkt deine Muskulatur.  

Für jeden geeignet

Alter, Gewicht oder Leistungsniveau spielen hier keine Rolle. Hauptsache, du willst Spaß haben! Die Bewegungen sind leicht zu lernen und garantieren auch Anfängern schnelle Erfolgserlebnisse.
Jeder Teilnehmer kann das Training individuell an seine eigenen Bedürfnisse anpassen.
 

Das brauchst du für dein Jumping meets Shadowboxing Training

bottom of page