JUMPING
BALANCE

Perfekt gegen Stress

Jumping macht nicht nur fit, sondern verringert außerdem Stress und macht glücklich. Denn beim Trampolinspringen werden Endorphine und Serotonin freigesetzt. Die Glückshormone des Körpers sorgen für gute Laune und eine positivere Sicht der Dinge. Der Spaß an der Bewegung tut sein Übriges. Stresskrankheiten können dadurch positiv beeinflusst werden.

Effektive
Kalorienverbrennung

Beim Jumping Workout sind über 400 Muskeln im Einsatz, viel mehr als bei vergleichbaren Ausdauersportarten. Jumping Balance ist ein rücken- und gelenkschonendes Ganzkörpertraining auf Musik.

Jumping hilft beim Abnehmen wie eine im International Journal of Sports Science veröffentlichte Studie zeigt. Es verbessern sich die Sauerstoffaufnahme und die Fettverbrennung. 

Effizientes Training

Bauch, Beine, Po – JUMPING stärkt alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen deine

Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor.

Für jeden geeignet

Alter, Gewicht oder Leistungsniveau spielen hier keine Rolle. Hauptsache, du willst Spaß haben! Die Bewegungen sind leicht zu lernen und garantieren auch Anfängern schnelle Erfolgserlebnisse.

Das brauchst du für dein Jumping Training